Die Heizkostenverordnung

Die Heizkostenverordnung

Die jahrzehntelang gewohnte, formelbasierte Ermittlung des Energiebedarfs für die Warmwasseraufbereitung, über das Heranziehen der Warmwassermenge, ist seit dem 01.01.2014 nicht mehr zulässig und macht Ihre Heizkostenabrechnung angreifbar. Mit der Novelle der Heizkostenverordnung ist nunmehr der Einbau eines Wärmezählers zur exakten Messung des Energiebedarfs für die Warmwasseraufbereitung notwendig.


Dieser kann in die bestehenden Abrechnungsstrukturen eingebunden werden. Folgende zulässige Heiznebenkosten können in einer Heizkostenabrechnung enthalten sein:

– 11% Amortisierung der Messgeräte
– Bedienung, Wartung und Pflege, Heizungskundendienst
– Betriebsstrom Heizung
– Eichgebühren
– Gerätemiete
– Immissionsmessung
– Kaminfegen/Schorsteinfeger
– Kesselreinigung
– Tankreinigung
– Kosten der Verbrauchserfassung (Ablesung)

Weitere Informationen finden Sie bei www.eddi24.de

Neuigkeiten

Haute Couture für das Bad Anmut, Ästhetik und Präzision, die Grundbausteine der Haute Couture, kennzeichnen den unverwechselbaren VIGOUR vogue-Look. Designer…

AXENT.ONE definiert moderne Toilettenhygiene neu und macht aus dem Bad eine Wellness-Oase. Die vielfach prämierte Gestaltung des AXENT.ONE ist nun…

Inspiration, Harmonie & FunktionalitätSimone Micheli hat die Umgebung und die Elemente dafür gestaltet, um auf den ersten Blick Wohlbefinden zu…

Die schwarzen Modelle der Produktserien acqua 5000, acqua R 5000, gallery 3000, libero 3000 und libero 5000 verleihen dem Badezimmer…

Formstarkes Systemprogramm mit ausgewogenem DesignDas Badezimmer hat sich mehr und mehr zu einem persönlichen Rückzugs- und Wohlfühlort entwickelt. Ruhe und…

Gessi 316 besticht durch einen reduzierten, klaren Look und seine Konzentration auf einfache Geometrien in Verbindung hochwertigster Materialien. Die Edelstahl-Armaturen…

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…

So schön und vielfältig kann Stauraum seinMit den grifflosen Badmöbeln von Lin20 lassen sich nicht nur großzügige Grundrisse in traumhafte…

ESS - Erfinder der DuschrinneESS steht für Easy Sanitary Solutions und ist gleichzeitig die beste und zutreffendste Aussage, die unsere…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Bürozeiten

Montag – Donnerstag:
7.15-16.30 Uhr 

Freitag:
7.15-14.30 Uhr